Türchen 24

Ho, Ho, Ho, hört ihr ihn schon? Heute öffnen wir das 24. Türchen, somit ist der Adventskalender für dieses Jahr geöffnet. Wir hoffen, ihr hattet Freude und konntet die Feuerwehr Glashütte mit ihren Ortswehren etwas kennenlernen.

 

Feuerwehrarbeit ist weit mehr, als was so Mancheiner hört oder sieht! Es ist Ausbildung, Training, Entbehrung, Leid, soziales/ kulturelles Engagement, aber auch Kameradschaft und gegenseitige Achtung. Helft mit, uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, tragt das Symbol der Feuerwehr in den Freundes- oder Nachbarkreis. Feuerwehr kann man nicht kaufen, es ist ein Ehrenamt an 365 Tagen im Jahr - auch heute sind die Kameraden einsatzbereit.

 

Wir wünschen deshalb allen Besuchern unserer Seite, den vielen Unterstützern unserer Arbeit, allen Alterskameraden, jeder einzelnen Kameradin, jedem einzelnen Kameraden, besonders aber auch den (Ehe)Frauen und (Ehe)Männern, sowie den Familienangehörigen, welche uns sehr oft entbehren müssen und trotzdem zu uns stehen, ein schönes, brandfreies und besinnliches Weihnachtsfest.

 

Ich bin stolz, dass es euch gibt!!!

Der Weihnachtsmann

 

Die heutigen Lösungsbuchstaben sind „EHR“

 

P.S.: Mein besonderer Dank gilt den Wichteln, welche den Kalender mitgestaltet haben.

 


 

Hinweise zum Gewinnspiel

 

Bis 31.12.2018 um 23.59 Uhr habt ihr die Möglichkeit an unserem Adventskalendergewinnspiel teilzunehmen. Kommentiert hierzu auf den Facebookseiten der Ortswehren Glashütte, Hirschbach, Luchau, Niederfrauendorf, Reinhardtsgrimma oder Schlottwitz unter dem Adventskalendertürchen vom 24.12.2018 oder schickt uns über den Menüpunkt "Kontakt" eine Nachricht mit der Lösung über www.feuerwehr-glashuette.com. Unter allen Kommentaren sowie Nachrichten der Internetseite losen wir die Gewinner aus und benachrichtigen diese bis zum 06.01.2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.